Impressum

Spenglerei Weinzierl

Inhaber Jörg Weinzierl

Riegelweg 6 - 93164 Laaber

Tel.: 09498/9042242

Email: info@spenglerei-weinzierl.de



Umsetzung und Gestaltung:

Jan Brauner

Email: webmaster@spenglerei-weinzierl.de



Inhalt – Angaben – Haftungsausschluss

1. Inhalt

 

Aufgrund ständig und rasant wechselnder Informationen des Inhaltes übernehmen wir keinerlei Gewähr auf die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben auf dieser Webseite. Haftungsansprüche jeglicher Art, die sich auf die Nutzung dieser Seite beziehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Wir halten uns ausserdem das Recht vor, die Seite unangekündigt zu verändern, Teile zu löschen oder die gesamten Dienst Zeitweise oder für immer einzustellen.

 

 

 

2. Angaben.

 

Verweise sowie Links zu anderen Seiten sind grundsätzlich unter der Verantwortung des jeweiligen Betreibers bzw. Webmaster. Wir distanzieren uns ausdrücklich von Webseiten mit rechtsradikalen, pornographischen, illegalen und allen anderen gesetzesbrechenden Inhalten.

 

Es wird keinerlei Haftung für Schäden übernommen, die durch extern verlinkte Seiten entstehen.

 

 

 

3. Datenschutz

 

Sämtliche auf dieser Seite eingegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und zu keinerlei werbetechnischen Zwecken verwendet. Ein Verkauf irgendwelcher Angaben ist in jedem Fall ausgeschlossen. Die Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich firmenintern zur Bearbeitung Ihrer Fragen und Aufträge.

 

 

 

4. Urheberrecht

 

 

Für diese Seite wurden öffentlich zu erhaltende Grafiken und Texte verwendet. Eigens erstellte Grafiken und Texte unterliegen ausschließlich der eigenen Verwendung. Ein kopieren und Verwenden von Inhalten dieser Seite (Grafiken, Fotos, Texte, usw.) ist nicht bzw. nur auf Anfrage gestattet. Zuwiderhandlung wird zur Anzeige gebracht.

 

5. Salvatorische Klausel

 

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Angaben unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Bekanntgabe unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Angaben im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Angaben soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Angaben als lückenhaft erweist.

 

 

Spenglerei-Weinzierl

Stand: 03.09.2017